Update: Die Corona-Krise und das Festival 2021

Findet das Festival 2021 statt?

Wir sind optimistisch, können jedoch zum momentanen Zeitpunkt noch nicht abschließend sagen, ob Veranstaltungen wie das Festival Anfang 2021 wieder durchgeführt werden dürfen. Wir hoffen aber, dass eine Lockerung der unseres Erachtens sinnvollen Beschränkungen in den kommenden Monaten stattfinden wird und gehen aktuell davon aus, vom 16. bis 21. Februar 2021 die fünfzehnte Ausgabe feiern zu können.

Welche Auswirkungen hat die aktuelle Situation auf das Festival?

Eines der herausragenden Merkmale des Festivals ist die Möglichkeit, jederzeit und ohne Voranmeldung die unterschiedlichen Angebote nutzen und ausprobieren zu können. Wir werden unser Bestes geben, dies auch weiterhin umzusetzen. Da sich heute noch nicht sagen lässt, welche Rahmenbedingungen uns während dem kommenden Festival erwarten können, planen wir unterschiedliche Szenarien, beispielsweise Maximalbelegungen für einzelne Säle. Dies könnte unter bestimmten Bedingungen dazu führen, dass Workshops hinsichtlich der Teilnehmerzahl „ausgebucht“ sind und keine weiteren Paare teilnehmen können.

Die Workshops in 2021 sind zum jetzigen Stand der Planung, anders als bisher, auf feste Tanzpaare ausgerichtet – ohne Partnerwechsel.

Sie haben bisher als Einzelperson gebucht? Nutzen Sie dann vorab die bequeme Tanzpartnersuche auf der Webseite oder per Facebook – hier finden Sie alle Infos.

Aus vielen Rückmeldungen wissen wir, dass viele von Ihnen lieber ein „Festival im abgesicherten Corona-Modus“ erleben möchten, als ganz darauf zu verzichten.

Was passiert im Falle einer Absage der Veranstaltung oder Änderungen im Programm?

Zum jetzigen Zeitpunkt lässt sich noch nicht sagen, wie genau die Rahmenbedingungen für das Euro Dance Festival aussehen werden. Beispielsweise könnte es auch nach Start der Online-Buchungen eine behördlich angeordnete Obergrenze für die Teilnehmerzahl geben. In diesem Fall müssten wir alle über die Maximalanzahl herausgehenden Buchungen stornieren und den Ticketpreis zurückerstatten; die Reihenfolge des Buchungseingangs ist hierbei entscheidend.

Ob die Abendveranstaltungen in gewohntem Umfang möglich sind, wissen wir vermutlich erst wenige Wochen vor Beginn des Festivals. Sollten wir nur die Abendveranstaltungen weglassen müssen, erhalten Sie den vollen Wert der Abendveranstaltung (z.B. den anteiligen Wert der Abendveranstaltung innerhalb der Tageskarte(n)) zurückerstattet, unbenommen vom Zeitpunkt. Sollten wir statt einem Weglassen der Abendveranstaltungen diese mit alternativen Formen der Bestuhlung und / oder Anordnung der Stehplätze anbieten können, werden wir hierzu im Vorfeld separat kommunizieren.

Wir behalten uns außerdem vor, die gesamte Veranstaltung abzusagen, falls die behördlichen Auflagen eine wirtschaftliche Durchführung unmöglich machen. Weiterhin ist auch möglich, dass auf Grund behördlicher Vorgaben oder auf Grund von Vorsichts- und Schutzmassnahmen durch den Europa-Park eine Absage der Veranstaltung vorgenommen werden muss.

Mit Ihrer Buchung erkennen Sie diese Regelung an; die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden hierzu angepasst.

Übrigens: Die Ticket-Versicherung, die in jedem Ticket inklusive ist, behält Ihre Gültigkeit – sollten Sie selbst nicht kommen können (egal aus welchem Grund), erhalten Sie immer 75% des von Ihnen gezahlten Ticketpreises zurück.

16. - 21. Februar 2021 im EUROPA-PARK
COUNTDOWN LÄUFT
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec